Colchester Cyclemap war eine Kollaboration zwischen dem Colchester Institute und dem Colchester Borough Council. Die Aufgabe bestand darin, eine neue Radwegekarte für die Stadt zu gestalten. Meine Herangehensweise bestand darin, zu den Wurzeln zurückzugehen: zur Ordnance Survey Karte, und von dort die Informationen, die ich als relevant für Radfahrer erachtete, zu erhalten. Dabei handelte es sich u.a. um wichtige Landmarken, Höhenlinien, besondere natürliche Landschaftsmerkmale und Orte von historischem Interesse, dazu Informationen über gefährliche Straßen und Kreuzungen, und natürlich die ausgewiesenen Radwege. Ein Teil dieser Recherche schlug sich in meinem Sketchbook nieder, das unten abgebildet ist, und schließlich auch auf der eigentlichen Karte, die viel vom Detailreichtum der OS-Karte beibehielt.

Seiten aus dem Sketchbook

 

Die Innenseite der auffaltbaren Karte

 

 

 

 

 

 

https://