Illustratorin/Grafikerin

Aktuelle Einträge

30.07.08: Nach Freigabe des Verlags habe ich die Illustrationen für His Majesty's Dragon, dem ersten von Naomi Noviks Temeraire-Romanen, online gestellt. Der zweite Band Throne of Jade ist gerade bei Subterranean Press erschienen, und ich habe diese Woche die Illustrationen für den dritten Band Black Powder War fertiggestellt, der wohl im Herbst herauskommen wird. Natürlich werde ich diese Bilder auch auf meiner Seite ausstellen, nachdem die Bücher erschienen sind.

Ansonsten arbeite ich gerade an einer Serie von Buchtiteln für Portal Editions, nach deren Abschluss ich mich einem neuen Projekt vom G&G Verlag zuwenden werde. Hoffentlich bleibt zwischendurch auch ein wenig Zeit, um mal wieder etwas zu Tolkien zu malen.

02.07.08: Griechische Sagen, das Buch, das ich für den österreichischen G&G Verlag illustriert habe, wird in Kürze veröffentlicht werden. Ich habe auf der Website eine Sektion für das Buch eingerichtet, in der die Umschlagillustration und Beispiele der Innenbebilderung angeschaut werden können.

06.05.08: Es gibt eine neue Zeichnung ("Faramir preparing an ambush") für The Snake's Checkmate

Ansonsten bin ich im Moment sehr beschäftigt mit Schulrelevanten Dingen, und außerdem mit Illustrationen für ein Kinderbuch zu Griechischen Sagen, veröffentlicht vom österreichischen G&G Verlag, welches im Sommer erscheinen wird.

Auch ist gerade der vierte Band von Hither Shore herausgekommen, dem Jahrbuch der Deutschen Tolkien Gesellschaft. Es trägt wieder meine Illustration auf dem Cover, und beinhaltet Beiträge des letztjährigen Tolkienseminars in Jena, welches sich mit den "Kleineren Werken" des Professors beschäftigte.

11.04.08: Der zweite von Naomi Noviks Temeraire-Romanen, Throne of Jade wurde von Subterranean Press zur Vorbestellung freigegeben. Die Umschlagillustration stammt wieder von Dominic Harman. Auf der website des Verlags sind zwei meiner Innenillustrationen ausgestellt, die durch Klicken auf das Bild unten erreicht werden können.

08.04.08: Eine neue Veröffentlichung von Walking Tree Publishers mit einer meiner Illustrationen ("Beren recovers a Silmaril") auf dem Cover ist gerade herausgekommen: Tolkien's The Lord of the Rings – Sources of Inspiration, herausgegeben von Stratford Caldecott und Thomas Honegger.

30.03.08: Perline, eine talentierte Brettchenweberin, hatte angefragt, meine Tolkienbilder neben ihren Borten abbilden zu dürfen, da einige der Muster, die ich dort gemalt habe, die Muster ihrer Arbeiten inspirierten. Ich bin vom Brettchenweben fasziniert, und ihre Borten sind wirklich schön. Ihr könnt sie hier anschauen.

23.03.08: His Majesty's Dragon von Naomi Novik, der erste ihrer Temeraire-Romane, die von Subterranean Press verlegt werden ist erhältlich. Ich erstellte vier Illustrationen für die Limited, und eine zusätzliche fünfte für die Lettered Edition, die ich demnächst in der Temerairesektion dieser Seite ausstellen werde – sobald mir der Verleger die Erlaubnis dazu erteilt.

12.03.08: Walking Tree Publishers hat kürzlich ein neues Buch mit einer meiner Illustrationen ("Tom Bombadil") auf dem Cover veröffentlicht. Dieses Buch, herausgegeben von Margaret Hiley und Frank Weinreich, trägt den Titel Tolkien's Shorter Works. Weitere Informationen zum Inhalt gibt's durch Klicken auf das Bild unten.

21.02.08: Endlich wieder ein neues Herr der Ringe-Bild: "Gandalf in the archives of Minas Tirith". Eigentlich entstand dieses Bild schon letztes Jahr, aber ich habe die Veröffentlichung auf meiner Website herausgezögert bis das Buch, als dessen Titelbild es bestimmt war, ebenfalls veröffentlicht wurde. Dieses Buch, The Lord of the Rings and the Western Narrative Tradition von Martin Simonson, wird von Walking Tree Publishers verlegt.

28.01.08: Wie schon im letzten update angekündigt kommt hier die Bilderserie zum Hobbit: Die zehn Bilder sind 16 x 16 cm groß, und wurden mit schwarzen und roten Kalligraphie-Stiften gezeichnet.

Sie sind (gerahmt) im shop erhältlich.

20.01.08: Im April findet das 5. Tolkien Semiar der Deutschen Tolkien Gesellschaft in Jena statt. Dieses Jahr werden sich die internationalen Vortragenden und Tolkienexperten mit dem Hobbit beschäftigen. Wie schon letztes Jahr, habe ich das Plakat gestaltet. Mehr Information zum Seminar und das vorläufige Programm finden sich hier.

Neben dem Hobbit-inspirierten Plakat arbeite ich im Moment an weiteren Zeichnungen zu diesem Buch. Auf dem Seminar sollen 10 kleinformatige Werke ausgestellt und auch zum Verkauf angeboten werden – letzteres hat bei meinen Originalen echten Seltenheitswert. Sobald die Zeichnungen fertig sind, werde ich sie natürlich auch auf dieser Seite zeigen.

09.01.08: Der erste der Limited Edition Temeraire--Romane, den ich für Subterranean Press illustriert habe, geht in die Druckerei. Eine Abbildung der Umschlagillustration von Dominic Harman gibt es auf der Website des Verlages. Da die Lettered Edition bereits ausverkauft ist, reserviert euch schnell eine Ausgabe der Limited Edition, bevor die auch weg ist.

29.12.07: Noch mehr Neuigkeiten in der Fanfiction-Sektion: Ich habe eine Fortsetzung zu einem unserer online-Rollenspiele geschrieben, das unvollendet geblieben war. Die Geschichte ist jetzt immer noch nicht bis zu Ende erzählt, also haltet Ausschau nach der Fortsetzung der Fortsetzung ...

The Lebennin Conspiracy (first part) Das original Rollenspiel als pdf

The Lebennin Conspiracy (continued) Die Fortsetzung

26.12.07: Ich habe endlich eine timeline der wichtigsten Ereignisse in unseren Fanfictionstories zusammengestellt. Außerdem gibt es zwei neue Bilder für The Snake's Checkmate

22.11.07: Walking Tree Publishers haben eine meiner Illustrationen ("Following the Swans") für das Cover einer ihrer aktuellen Veröffentlichungen verwendet: The Silmarillion: Thirty Years On von Allan Turner. Während der letzten Monate habe ich noch weitere Illustrationen für WTP-Bücher entworfen, die demnächst herauskommen werden.

03.11.07: Ich habe mit der Arbeit an den Illustrationen für den zweiten Temeraire-Roman, Throne of Jade für Subterranean Press begonnen, und kümmere mich gleichzeitig um eine Reihe anderer Projekte, die ich hier zu einem späteren Zeitpunkt ausführlicher vorstellen werde. Für jetzt gibt es neue Skizzen für The Snake's Checkmate in der Zeichnungensektion.

06.10.07: Subterranean Press haben eine meiner Illustrationen für His Majesty's Dragon auf ihrer website veröffentlicht, zusammen mit einer Notiz der Autorin, die mich aufgrund des Lobes richtig rot werden ließ. Außerdem finden sich dort einige wirklich tolle Kostproben des Innendesigns des Buches, das im Januar 2008 erscheinen wird (also greift zu so lange es noch Exemplare gibt). Unten habe ich eine weitere meiner Illustrationen abgebildet, auch zu finden in der Temeraire-Sektion meiner Seite, zusammen mit freien Arbeiten zu dem Roman. Die restlichen meiner Auftragsarbeiten werden zuerst im Buch zu sehen sein, bevor sie auf dieser Seite in Erscheinung treten werden.

"Levitas' death"

22.09.07: Heute ist Frodos und Bilbos Geburtstag! Und ich habe einige neue Skizzen inspiriert von The Snake's Checkmate fertiggestellt. Diesmal zeigen sie Éowyn anstelle ihres Ehemanns, und finden sich in der Zeichnungen-Sektion durch Klicken auf das Bild unten.

Diese Skizzen sind alles, was ich an Tolkienbildern kürzlich produzieren habe können, da ich weiterhin sehr beschäftigt mit dem Temeraire-Auftrag und in der Schule bin. Aber da mir die Drachen viel Spaß machen, werde ich mich bestimmt nicht beschweren.

19.08.07: Habe einige Skizzen und die fertige Tuschezeichnung (ohne Text) für das Titelblatt der Noble Steward's Chronicles in der Zeichnungensektion ausgestellt.

Neue Bilder betreffend: Obwohl mehrere neue Tolkienbilder ihre Fertigstellung erwarten, müssen sie sich wohl noch etwas länger gedulden. Ich wurde von Subterranean Press beauftragt, eine limitierte Ausgabe von His Majesty's Dragon (auch veröffentlicht als Temeraire, auf Deutsch Die Feuerreiter seiner Majestät: Drachenbrut) von Naomi Novik zu illustrieren. Darüber bin ich sehr erfreut, und werde mich in der nächsten Zeit darauf konzentrieren, Temeraire und Laurence zu zeichnen.

Mehr Informationen zu den Temeraire-Büchern gibt es auf Naomis website und in ihrem lifejournal.

Außerdem existiert eine Sektion auf meiner website, die Temeraire gewidmet ist. Darauf zu sehen sind einige meiner früheren Bilder zu His Majesty's Dragon, die allerdings nicht in der illustrierten Ausgabe zu sehen sein werden.

11.08.07: Die neueste Ausgabe der Noble Steward's Chronicles, eine Sammlung guter Fanfiction über Denethor und seine Familie, wurde veröffentlicht. Ich zeichnete das Titelbild:"That depends on the manner of your return". Das pdf kann durch Klicken auf das Bild unten heruntergeladen werden.

20.07.07: Endlich mal wieder ein Aquarell: Ich habe diese bekannte Szene aus Herr der Ringe schon mehrere Male gezeichnet, aber die meisten dieser Versionen sind über zehn Jahre alt. Also dachte ich mir, ich könnte es mal wieder versuchen, und hier ist das Resultat: "The Kiss"

01.07.07: Habe eine weitere Radierung fertiggestellt: "Steward's son". Diese sowie die letzte, "Ranger" (siehe unten), sind im shop käuflich zu erwerben.

Außerdem gibt es eine neue Zeichnung für The Snake's Checkmate: "Interrogation"

03.06.07: Eine weitere Skizze für The Snake's Checkmate in der Zeichnungen-Sektion: "Tending the Healer"

21.05.07: Ein Experiment im Bereich Drucktechnik: Eine Radierung von Faramir mit dem Titel "Ranger". Eine größere Version des Drucks, sowie der Radierplatte und der Vorzeichnung finden sich durch Klicken auf das Bild unten.

17.05.07: Habe einige neue Skizzen von Faramir und anderen Charakteren aus The Snake's Checkmate der Zeichnungen-Sektion beigefügt. Neue Gladden Fields-Bilder sind ebenfalls in Arbeit.

06.05.07: Gerade bin ich vom 4. Tolkien Seminar der Deutschen Tolkien Gesellschaft und Walking Tree Publishers in Jena zurückgekehrt, welches wie immer eine inspirierende und Denkanstöße gebende Veranstaltung mit exzellenten Vorträgen, guten Gesprächen und generell guter Gesellschaft war. Während dieses Seminars wurden zwei Bücher mit kleinen Tuschezeichnungen meinerseits der Öffentlichkeit vorgestellt: Der dritte Band von Hither Shore, dem interdisziplinären Jahrbuch der DTG mit den Vorträgen des letztjährigen Seminars in Mainz; und außerdem Roots and Branches, verlegt von Walking Tree Publishers, eine Sammlung von Aufsätzen von niemand anderem als dem bekannten Tolkien-Forscher Tom Shippey. Das Klicken auf die Buchcover unten führt auf die website des jeweiligen Verlegers.

02.05.07: Ein weiteres Bild zur Gladden Fields-Serie: "The Death of Isildur"

21.04.07: Die Leute von Tolkieniana Net haben mit freundlicherweise Informationsmaterial zu ihrem Fest geschickt, das hier zu finden ist (nur auf Englisch).

Außerdem arbeite ich gerade an zwei neuen Bildern für die Gladden Fields-Serie. Allerdings werde ich aufgrund der massiven Arbeitslast in der Schule nächste Woche wohl kaum dazu kommen, eins fertigzustellen bevor ich nach Italien aufbreche.

15.04.07: Habe ein weiteres Aquarell für die Temeraire-Serie mit dem Titel "A Life Changed" fertiggestellt.

Außerdem erhielt ich eine Einladung zumFestival Tolkieniana in Buccinasco, Italien (in der Nähe von Mailand). Es findet in knapp zwei Wochen statt, und ich werde dort einen Vortrag halten und einige Bilder ausstellen.

30.03.07: Aufgrund eines Designprojekts, an dem meine Schüler gerade arbeiten und bei dem unter anderem genäht wird, nahm ich die Arbeit an einem Langzeit-Wunschprojekt meinerseits auf für das ich schon lange recheriert hatte: einer Kapitänsuniform der Royal Navy (Arbeitsuniform) des Jahres 1805. Das ist so kompliziert, wie es sich anhört, besonders die Suche nach authentischen Materialien., especially finding authentic materials. Wenn die Uniform irgendwann mal fertig ist, werde ich hier ein paar Fotos ausstellen. Diese ganze Recherche, die wiederholtes Anschauen des sehr excellenten Films Master and Commander von Peter Weir, sowie die Lektüre von Patrick O'Brians Aubrey/Maturin-Romanen und ähnlichem Material, und häufige Besuche der unverzichtbaren websites des National Maritime Museum mit seiner online-Ausstellung und der faszinierenden La Couturière Parisienne erforderte, lieferte außerdem Inspiration für zwei neue Illustrationen für die Temeraire-Serie von Naomi Novik: "Shelter" und "First Flight". Ein drittes Bild ist in Arbeit.

07.03.07: Habe eine weitere Skizze der Zeichnungen-Sektion hinzugefügt. Sie zeigt Aragorn und Faramir und den Palantír.

04.03.07: Da meine Arbeit in der Schule mich im Moment sehr auf Trapp hält (anstelle von zehn Stunden die Woche unterrichte ich jetzt vierundzwanzig), gibt es nicht viel Neues für die Seite. Ich habe allerdings ein paar Skizzen zu unserer Fanfiction The Snake's Checkmate gezeichnet, zu denen der link unten führt.

07.02.07: Vom 4. - 6. Mai 2007 findet in Jena das 4. Tolkienseminar der Deutschen Tolkien Gesellschaft statt. Ich wurde gebeten, ein Plakat für die Veranstaltung zu gestalten. Da sich das Seminar mit Tolkiens "Kleineren Werken" beschäftigt, wählte ich eine Szene aus Farmer Giles of Ham, welche den Drachen Chrysophylax und den Hund Garm zeigt. Weitere Informationen zum Seminar während dessen ich auch einige Bilder ausstellen werde finden sich hier.

27.01.07: Vom 23. Januar bis 11. Februar veranstaltet das Polkowickie Centrum Animacji in Polkowize, Polen eine Ausstellung von Werken polnischer Tolkien-Künstler. Eins meiner Aquarelle, "Escaping from the Black Riders" aus dem Jahr 2000 wird dort ebenfalls gezeigt, da ich mich bereit erklärt hatte, als Ehrengast/Unterstützer der Veranstaltung zu fungieren.

04.01.07: Frohes Neues Jahr! Um mit einem Projekt anzufangen, das mich wohl eine Weile beschäftigen wird, hier sind die ersten beiden Bilder aus einer Serie von Aquarellen, die die Geschichte The Disaster of the Gladden Fields (Das Verhängnis auf der Schwertelfeldern) aus Nachrichten aus Mittelerde von JRR Tolkien illustrieren. Die Bilder tragen die Titel "Ohtar takes leave of Isildur" und "The Ring has moved on":

17.12.06: Vor einer Weile wurde ich von der Herausgeberin der Brothers of Gondor-Fanzine eingeladen, eine Illustration zur nächsten Ausgabe beizusteuern. Hier ist sie: "The boys at play"

Außerdem gibt es einige neue Beispiele aus meinem Skizzenbuch in der Zeichnungensektion.

20.11.06: Ein neues Bild, inspiriert von unserer Fanfiction-Geschichte The Snake's Checkmate: "Watching the game". Das Bild orientiert sich in Komposition und Lichtführung an den Werken eines meiner Lieblingskünstlers, Jan Vermeer.

12.11.06: Nach meiner letztjährigen Kollaboration mit Jenny Dolfen kann ich nun eine weitere Zusammenarbeit präsentieren, diesmal mit der bekannten polnischen Tolkien-Künstlerin Catherine Karina Chmiel, auch bekannt als Kasiopea. Besucht ihre website um weitere ihrer Arbeiten zu sehen.

Da ihr Lieblingscharakter des Herrn der Ringe Boromir ist und meiner Faramir, entschieden wir uns jede "ihren" der beiden zu malen, während er einen Brief an seinen Bruder schreibt: "Little Brother" und "Dear Boromir"

08.11.06: Diejenigen, die am kommenden Wochenende (10.-12.11.) die Möglichkeit haben, die Ring*Con in Fulda zu besuchen, sollten nach einem Set von Postkarten mit leckeren Rezepten Ausschau halten. Diese werden am Stand der Deutschen Tolkien Gesellschaft verkauft werden, zu ihren Gunsten. Zwei dieser Karten ("Sonnensterne" und "Schwarze und weiße Reiter") wurden von mir illustriert und gestaltet, die anderen beiden von Elina Bêlsak:

27.10.06: Kürzlich entdeckte ich eine Serie von Büchern, die mich so faszinierten daß sie sogar Bilder inspirierten: Die Temeraire-Serie von Naomik Novik. Sie kombinieren meine Leidenschaft für Geschichte (und hier besonders die Zeit Napoleons) mit Drachen — ich fragte mich, warum vorher noch niemand diese tolle Idee hatte. Aber so bin ich Mrs. Novik sehr dankbar daß sie sie aufgenommen und in so schöne Geschichten verpackt hat. Mehr Information über die Bücher und ihre Autorin gibt es auf Naomi Noviks website www.temeraire.org. Zu meinen eigenen Arbeiten führt der link unten.

08.10.06: Gestern wurden die Gewinner des Deutschen Phantastik Preises 2007 auf der Frankfurter Buchmesse bekanntgegeben. In the Kategorie Bestes Sekundärwerk ging der Preis an Hither Shore, dem wissenschaftlichen Jahrbuch der Deutschen Tolkien Gesellschaft für welches ich die Coverillustration gezeichnet hatte.

02.10.06: Und gleich noch ein update an diesem schönen Tag: ungefähr fünf Jahre nach meinem letzten Trickfilm, in 2006, baten mich einige Kollegen des Johanneum Gymnasiums in Herborn eine kleine Animation zu ihrem Film für das 50jährige Schuljubiläum beizusteuern. Ich entschied mich dafür, das Schullogo, Prometheus, zu animieren.

Der Clip wurde im fertigen Film als Zwischensequenz zwischen den einzelnen Themenblöcken eingesetzt. Die Frames sind mit Edding auf Transparentpapier gezeichnet.

Prometheus quicktime (439 KB)

02.10.06: Ein update in der Illustrations-Sektion: "Schule macht Spaß", eine Sammlung von lustigen Episoden aus dem Schulalltag am Johanneum Gymnasium, der Schule, die ich als Schülerin besuchte und an der ich nun selbst unterrichte, von dem ehemaligen Lehrer Friedrich Graffmann. Ich steuerte einige Tuschezeichnungen bei.

Außerdem haben wir eine neue Geschichte angefangen, zu finden in der Fanfiction-Sektion: The Snake's Checkmate

22.09.06: Hey, habe gerade festgestellt, daß heute Bilbos und Frodos Geburtstag ist. Wie schön. 'Tschuldigung für die lange Stille. Ich war ziemlich beschäftigt mit Auftragsarbeiten und auf der Arbeit — mein Vertrag an meiner Schule wurde verlängert, und dieses Jahr unterrichte ich auch ältere Schüler (Klasse 11), was eine neue Herausforderung darstellt. Ich hoffe, bald ein größeres update starten zu können, mit Tolkien und nicht-Tolkien Sachen. Das meiste, an dem ich den Sommer hindurch gearbeitet habe, wartet noch auf seine Veröffentlichung oder ist noch nicht ganz fertig.

Deshalb gibt's für jetzt nur ein kleines update in der Fanfiction-section: Geschrieben als Geburtstagsgeschenk für eine Freundin, nimmt diese Kurzgeschichte eine Episode auf, die in einem unserer Tolkien-inspirierten RPGs erwähnt wurde, und die Faramirs und seiner Freunde Abenteuer während ihrer Kindheit beschreibt: Frogbreeders

Außerdem gibt es zwei neue Postermotive im shop:

17: Following the Swans 18: Wedding portrait

19.07.06: So viel zur geplanten Pause von einem gewissen Truchsessen von Gondor ... Wie von einigen sehr überzeugenden Damen bei emyn-arnen.net angeregt, ein Hochzeitsportrait von Éowyn und Faramir. Das geschnitzte Portal im Hintergrund wurde inspiriert von Portalen der norwegischen Stabkirchen von Borgund und Høre.

04.07.06: Inspiriert von einer excellenten Fanfiction-Geschichte basierend auf dem "Herrn der Ringe" mit dem Titel "The Falcon and the Star", kreierte ich eine Serie von acht Tuschezeichnungen. Diese, sowie ein link zur Geschichte und anderen Werken der Autorin Raksha_the_Demon befinden sich unter folgendem link:

23.05.06: Neues Herr-der-Ringe-Bild, "Last of all he came":

03.05.06: Ich habe also diese Dokumentation über Michelangelo Buonarotti geschaut, die so viele seiner wundervoll inspirienden Zeichnungen zeigte (ich wünschte, ich könnte die aktuelle Ausstellung im British Museum besuchen), und außerdem erinnerte ich mich der vielen Anfragen nach einem hemdlosen Faramir ...

17.04.06: Es gab kürzlich Anfragen nach einem Ganzkörperportrait eines gewissen Truchsessen von Gondor. Ich experimentierte mit verschiedenen Posen herum (die Skizzen finden sich in der Zeichnungen-Sektion), bis ich mit auf die unten festlegte. Das entgültige Bild ist ein Aquarell, und trägt den Titel "King's Steward"

05.04.06: In der letzten Zeit war ich ziemlich beschäftigt mit meiner Lehrtätigkeit an Gymnasium und Volkshochschule, Aufträgen, sonstigen Jobs und dem Leben generell, deshalb jetzt nur ein kleines update — obwohl neue Tolkienbilder nur noch auf ihre Fertigstellung warten. In der Fanfiction-Sektion habe ich begonnen, die online RPG-threads, an denen ich mitgeschrieben habe, in ein Leserfreundlicheres pdf-Format zu konvertieren. Außerdem habe ich angefangen, ein richtiges Ende für die noch unvollendete "Lebennin Conspiracy" zu schreiben, welches ich auf die Seite stellen werde, sobald es fertig ist.

Und für die Faramir-Fans gibt's außerdem dies hier, mit dem Titel "Asleep" (eigentlich existiert das Bild schon eine ganze Weile in der Zeichnungen-Sektion, aber weil ich mit ihm nicht ganz glücklich war, habe ich es gestern noch einmal leicht verändert und neu hochgeladen):

09.02.06: Weil meine Bilderserie der Geschichte Tuors aus "Unfinished Tales" ("Nachrichten aus Mittelerde") noch nicht komplett ist, bin ich zu dieser Geschichte zurückgekehrt. Weitere UT-inspirierte Bilder sind in Arbeit. Unten ist eine Szene, die schon seit Jahren in Skizzenform existierte und jetzt endlich ihre Manifestation in Aquarell gefunden hat: "Following the Swans"

01.02.06: Erstes Tolkienbild im neuen Jahr: "The day without dawn"

27.01.06: Nach längerer Pause wieder ein Lebenszeichen von mir. Neue Tolkienbilder sind in Arbeit und ich hoffe, sie bald auf die Seite stellen zu können.

Für heute eine Meldung von der Deutschen Tolkien Gesellschaft für alle, die sich für eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit JRR Tolkien und seinen Werken interessieren: Der zweite Band ihres wissenschaftlichen Jahrbuchs "Hither Shore" kann ab 01.02.06 im Verlag Scriptorium Oxoniae erworben werden. Das Buch enthält Artikel in Deutsch und Englisch; hauptsächlich handelt es sich dabei um Vorträge des letztjährigen 2. Tolkien-Seminars in Jena. Wieder wurde meine Illustration als Titelbild verwendet.

05.12.05: Neues HdR-Bild: "A pert servant":

27.11.05: Kürzlich brachte der Geschichtsverein Herborn einen Gedichtband heraus: "Consommé Althusius – Gedichte für Herborn". Verfaßt von Johann Peter, handelt es sich bei diesem Buch um einen lyrischen, amüsanten und durchaus kritischen Gang durch meine Heimatstadt. Ich steuerte elf Tuschezeichnungen sowie das Layout bei.

Außerdem gibt's ein Interview mit der polnischen Tolkien-website Cyberdusk:

http://www.tolkien.cyberdusk.pl/index.php?wyw3b

(Kopiert den link und fügt ihn ein; direktes Verlinken scheint nicht zu funktionieren weil man jedes Mal auf die Cyberdusk Startseite umgeleitet wird, anstatt zur englischen Version des Interviews)

10.11.05: Inspiriert vom Herbstwetter und der waldreichen Mittelgebirgslandschaft in der ich wohne, ein neues Tolkienbild: "Journey to Rivendell"

25.10.05: Ein neues Tolkienbild: "Last Counsel"

18.10.05: Wie schon im letzten Jahr, wurden wieder einige meiner Bilder für die diesjährige "The New Masters of Fantasy"-Kollektion ausgewählt:

16.10.05: Endlich online: In Zusammenarbeit mit der Galerie in Wetzlar habe ich eine spezielle website kreiert, auf der Artikel mit meinen Entwürfen käuflich erworben werden können. Es gibt dort Kunstdrucke, Poster, Postkarten, T-Shirts und mehr.

In den folgenden Tagen werde ich die Navigation dieser website hier leicht ändern, so daß der Shop leichter erreicht werden kann. Haltet nach dem roten Drachen, dem Logo des Shops, Ausschau:

 

30.09.05: Die vergangenen Wochen waren sehr arbeitsintensiv: Ich habe einen Lehrauftrag für das Fach Kunst an meinem alten Gymnasium übernommen. Bisher macht mir diese neue Herausforderung sehr viel Spaß, obgleich sie zusammen mit meinen anderen Verpflichtungen für einen vollen Stundenplan sorgt. Trotzdem habe ich es geschafft, neue Bilder fertigzustellen. Eins, "Reunion", basiert wieder auf dem Tolkien-inspierten Fanfic an dem ich mitwirke:

Das andere ist inspiriert vom Herrn der Ringe: "After the dream"

25.08.05: Was gibt's Neues? Vor kurzem bin ich von Tolkien 2005 zurückgekehrt, einer fünftägigen internationalen Konferenz organisiert von der britischen Tolkien Society. Ich war als Gast geladen, und stellte einige Aquarelle in der Artshow aus. Außerdem wurde ich gebeten, mich zu den anderen geladenen Künstlern wie Alan Lee, Ted Nasmith and Tim Kirk in einer Panel-Diskussio einzufinden, und sogar Autogramme zu geben (was eine sehr seltsame Erfahrung für mich darstellte, vor allem als dann auch tatsächlich Leute kamen und Autogramme verlangten). Die Veranstaltung war wirklich sehr schön, besonders weil man so viele Leute aus allen Teilen der Welt treffen konnte. Leider war sie viel zu schnell vorbei.

Allerdings steht eine andere, hauptsächlich akademische Tolkien-Veranstaltung kurz vor dem Start: vom 8. bis 11. September hält die "Phantastische Bibliothek" in Wetzlar ihre jährliche Konferenz "Tage der Phantastik" ab, dieses Jahr mit dem Thema Tolkien.

Ausstellungsplakat

Anläßlich dieser Veranstaltung wird eine Ausstellung einiger meiner Tolkien-inspirierten Aquarelle in der Galerie Kunst+, Wetzlar, email: info@kunstplus.de stattfinden. In der Galerie sind Drucke (sowohl signierte Kunstdrucke als auch digital gedruckte Poster), Postkarten, CD-Roms und T-Shirts mit meinen Arbeiten erhältlich, sowie auch Originale. Mehr Informationen zu diesen Artikeln wird es bald auf dieser website geben.

Zum Schluß gibt es auch noch ein neues Werk, wiederum eine Illustration zu Tolkiens Werken, allerdings einem wenig bekannten: "The Lay of Aotrou and Itroun", veröffentlicht 1945 in The Welsh Review. Ich wurde auf dieses Gedicht aufmerksam weil mich Ryszard Derdzinski von der polnischen Fantasy-Gesellschaft "Parmadili" fragte, ob ich eine Umschlagillustration für ihr Magazin Simbelmynë malen wolle.

07.08.05: Ein weiteres Silmarillionbild: "Oromë espies the first Elves"

24.07.05: Ein neues Silmarillionbild: "Aredhel"

12.07.05: Ich bin noch da, und war sogar produktive wenn die Zeit es erlaubte. Zusammen mit der bekannten Tolkien-Künsterin Jenny Dolfen arbeitete ich an einer Kollaboration zu einem Silmarillion-Bild: "Celegorm and Curufin". Sie malte den einen Teil, ich den anderen. Unten sieht man die beiden kombiniert als eine Art Comicstrip. Mehr Information zur Entstehung dieser Collab gibt's hier.

02.06.05: Endlich habe ich es geschafft, neue Tolkienbilder fertig zu stellen. Beide Bilder sind vom "Herrn der Ringe" inspiriert: "The Nazgûl attack" und "The Land of Shadow"

17.05.05: Neue Bilder sind in Arbeit, deshalb jetzt nur ein kleines update: In der letzten Zeit habe ich zwei Interviews geführt, einmal mit der website The Council of Elrond, und zum anderen mit La PoetriCe, einem online-Magazin.

Council of Elrond Interview (Englisch)

La PoetriCe Interview (Deutsch)

Am letzten Maiwochenende werde ich auf dem 20. Tolkien Tag der Deutschen Tolkien Gesellschaft in Berlin einige meiner Bilder ausstellen, und außerdem einen kleinen Illustrationsworkshop veranstalten. Mehr Informationen gibt's hier.

Die DTG hat jetzt auch ihr erstes wissenschaftliches Jahrbuch veröffentlicht: "Hither Shore 1 -- Tolkien und seine Deutungen". Hither Shore dokumentiert die Vorträge des Tolkien Seminars aus dem jeweils abgelaufenen Jahr und versammelt darüber hinaus weitere Forschungsarbeiten aus der DTG bzw. aus ihrem direkten Umfeld. Ich steuerte das Titelbild bei und wirkte bei der Umschlaggestaltung mit.

19.04.05: In meinem Zeichenkurs gestern war die Aufgabe, einen Bussard zu zeichnen. Ich hatte einen ausgestopften Vogel organisiert, und skizzierte ihn wie meine Schüler. Hier ist das Ergebnis: Der Bussard Aiglos aus unseren Geschichten, gezeichnet mit Kohle.

Außerdem habe ich Faramirs original handgeschriebene Nachricht in der Fanfiction-Sektion gepostet (der Scan wurde freundlicherweise von Lady_of_Rohan zur Verfügung gestellt).

10.04.05: Ein weiteres Bild, das auf unserer Fanfiction basiert: "Dangerous alliance". Es wurde auch inspiriert durch meine Recherche im Bereich historischer sarazenischer Rüstung und Kleidung.

08.04.05: Wieder mal ein Gemälde, das auf HdR basiert: Es wurde von den Machern des Dokumentarfilms "Ringers: Lord of the Fans" in Auftrag gegeben, der im Januar seine erfolgreiche Premiere auf dem Slamdance Film Festival hatte, und am 23. April 2005 auf dem Newport Beach Film Festival gezeigt werden wird. Die Filmemacher baten mich, eine Szene der Schlacht auf den Pelennor-Feldern zu malen. Hier ist sie:"The Black Serpent founders"

27.03.05: Aufgrund der allgemeinen Nachfrage, hier ein link zu einigen der Fanfictions, an denen ich beteiligt bin, und die die Inspirations zu dem Bild "No Escape" lieferten (leider nur auf englisch): Letters

Da es sich um eine fortlaufende Geschichte handelt, haltet nach regelmäßigen updates Ausschau.

17.03.05: Ein weiteres Tolkienbild, das von unserer Fan-Fiction inspiriert ist, mit dem Titel "No Escape". Ich arbeite gerade an weiteren Bildern zu Unfinished Tales und HdR, und hoffe, bald wieder ein update bringen zu können.

03.02.05: Unter den Tolkien-Veranstaltungen in diesem Jahr ist die wichtigste für mich die internationale Konferenz Tolkien 2005 in Birmingham, UK im August, die 50 Jahre "Der Herr der Ringe" feiert. Die Tolkien Society hat mich zur Teilnahme eingeladen, und mich darüberhinaus gebeten, das Titelbild des vierten Progress Reports zu gestalten, der auch ein kurzes Interview mit mir enthält. Die Tuschezeichnung findet sich unten, mit Schrift (Adobe Caslon) und ohne.

Außerdem gibt's ein neues Bild, basierend auf einer Szene aus dem Tolkien-inspirierten online-RP "Teherin's Secret" (die Geschichte spielt ca 10 Jahre nach dem Ringkrieg), an dem ich mitschreibe. Der Titel des Bildes ist "And she comforted him", und die Szene beruht auf einem post von Lady_of_Rohan, die für Éowyn schreibt (hier ist das Zitat).

.

27.01.05: Neues Tolkienbild: "The Ride of the Rohirrim"

10.01.05: Das erste update des neuen Jahres: ein neues Tolkienbild: "Betrothal"

10.12.04: Wieder eine Tolkienillustration: "The Pyre of Denethor"

01.12.04: Zwei neue Tolkienillustrationen: Ein Aquarell mit dem Titel "Crossing Nimrodel", und ein Portrait von Faramir in Ölkreide.

17.11.04: Hab's endlich geschafft, die "Alexander der Große" Sachen online zu stellen ...

04.11.04: Eine Premiere: Meine erste Illustration für J.R.R. Tolkiens "Der Hobbit". Der Titel ist "Dúrin's Day", und man kann es als Kalender für 2005 von der Deutschen Tolkien Gesellschaft erwerben.

Und eine neue Illustration für "Herr der Ringe": "His lord's will":

03.11.04: Das Alexander-Buch ist mittlerweile erschienen, und ich bin dabei, eine neue Sektion der Seite zu bauen, die sich diesem Projekt widmen wird. Haltet Ausschau danach!

An der Arbeitsfront gibt es Neuigkeiten, da ich eine Position als Zeichenlehrerin in Kursen für Kinder und Erwachsene an der lokalen Volkshochschule angenommen habe.

Auch freut es mich, daß einige meiner Tolkieninspirierten Gemälde für die prestigeträchtige "Masters of Fantasy"-Kollection ausgewählt wurden, die einige der besten Fantasy, Sci-Fi and Horror-Bilder des Jahres 2004 beinhaltet. Mehr Informationen unter folgenden link:

Und es gibt ein neues Tolkienbild: "Coronation"

24.09.04: Bin noch da, war allerdings sehr beschäftigt in den letzten Monaten. Hauptsächlich mit den Illustrationen für ein weiteres Buch des Heel-Verlags über Alexander den Grossen. Wenn der Erscheinungstermin näher gerückt ist, werde ich weitere Informationen (und Bilder, natürlich) dazu bringen.

Aber hier ist schon mal ein neues Tolkienbild, "Athelas":

und eine Zeichnung für Mimi von Ace Nine:

15.07.04: Endlich habe ich es geschafft, die Ace Nine-Sachen online zu stellen: Ace Nine ist eine Rockband, die vor kurzem ihre erste CD "Burgers by Satellite" herausgebracht hat. Die Musiker baten mich, das Innenleben des CD-Booklets zu gestalten

Außerdem gibt es ein neues Tolkienbild, genannt "The Fox", das eine der seltsamsten Stellen im ganzen Buch "Der Herr der Ringe" illustriert. Das entsprechende Zitat kann hier gefunden werden.

19.06.04: Ein kleines update zwischendurch: ein neues Tolkienbild, "Tom Bombadil". Es entstand vor dem Hintergrund von "Ringers: Lord of the Fans", einer Filmproduktion, die dieses Bild und weitere meiner Werke verwenden wird.

02.06.04: 'Tschuldigung für die lange Stille, aber ich war sehr beschäftigt während der vergangenen zwei Monate. Da waren zum einen mehrere kleinere Auftragsarbeiten, von denen ich einige demnächst auf die Seite stellen werde, dann die Arbeit am Layout für den "Flammifer", dem Magazin der Deutschen Tolkien Gesellschaft, die Arbeit im Blumengeschäft (mein Zweitjob im Moment), und nicht zu vergessen das sehr inspirierende Radfahren in der Umgebung meiner Heimatstadt Herborn. Im Mai hatte ich zudem eine kleine Ausstellung einiger meiner Tolkienbilder auf dem Tolkienfest in Hohensolms bei Giessen.

Die Seite betreffend: Es gibt ein neues Tolkienbild, "Arwen's gift", in der LotR-Sektion.

Die Troja-Sektion habe ich um einige Bilder erweitert. Das Buch ist mittlerweile erschienen, und kann z.B. bei amazon.de erworben werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, T-shirts mit einigen von mir gezeichneten Charakteren zu erwerben. Ein link zum Shop ist hier und in der Troja-Sektion selbst. Mehr Information zu den Shirts gibt's auf Stefan Servos' Seite www.dertrojanischekrieg.de.

04.04.04: Ok, hier kommt das "größere update". Zum einen gibt es ein neues LotR-Gemälde, "Escape from Osgiliath".

In der Illustrations-Sektion habe ich zwei meiner letzten Auftragsarbeiten hinzugefügt: eine behandelte die Illustration einer Serie historischer Geistergeschichten meiner Heimatstadt Herborn für die lokale Tageszeitung, die andere beinhaltete die Erstellung von Zeichnungen für ein Buch über Troja, veröffentlicht vom Heel-Verlag.

Geistergeschichten

Troja

11.03.04: Wieder ein neues Bild in der LotR-Sektion. Ich hoffe demnächst ein größeres update der Seite fertig zu haben, das auch anderes als Tolkienillustrationen beinhalten wird..

22.02.04: Endlich ein neues Bild für die Tuor-Serie, betitelt "Cousins"

12.02.04: Eine neue Zeichnung in der drawings-Sektion, und einige kleinere updates an anderen Stellen.

29.01.04: Wieder ein neues Bild, in der gleichen Herr der Ringe-Sektion.

28.01.04: Die deutsche Version ist endlich auch online. Auch hier ein link zu meinem neuesten Bild in der Herr der Ringe-Sektion.

Vielen Dank an Christian Krämer von Edoras für all die Hilfe mit der technischen Abwicklung.

 

 

 

 

 

https://